Samstag, 4. Mai 2013

DIY Schmuckschale - echt vergoldet

Heute habe ich eine kleine Holzschale vom Flohmarkt veredelt - mit einer Schicht Blattgold!

DIY Schmuckschale vergoldet

Das ist ganz easy. Alles, was man dafür benötigt, gibt es im Künstlerbedarf oder Bastelladen und natürlich im Internet (beispielsweise hier) zu bestellen:
  • Anlegemilch
  • Blattgold (hier gibt es Echtgold - das ist teuer - oder sog. Schlagmetall in Gold, Silber oder Kupfer, ich habe Schlagmetall verwendet)
  • einen größeren weichen Pinsel und einen zweiten Pinsel
  • Acryl- oder anderer Klarlack (nicht auf dem Foto) und ggf. etwas Terpentin zum Pinselreinigen
Und natürlich einen Gegenstand, den Ihr vergolden wollt! Prinzipiell kann man alles vergolden, was eine feste Oberfläche hat.

DIY Schmuckschale vergoldet

Kosten für das Material liegen bei ca. 10 Euro, da bleibt dann natürlich noch was übrig - Ihr könnt damit also weiteren Teilen einen güldenen Glanz verleihen.

Und so gehts...

DIY Schmuckschale vergoldet

Die Anlegemilch mit Pinsel auftragen, danach 20 Minuten antrocknen lassen. Anlegemilch ist der "Klebstoff", auf den nachher das Gold aufgetragen wird. Bei saugfähigen Oberflächen (z.B. Holz) empfiehlt es sich, zwei Schichten Anlegemilch aufzutragen, bevor man mit dem Vergolden beginnt.

DIY Schmuckschale vergoldet

Dann vorsichtig ein Blatt Gold aus dem Block trennen, mit dem transparenten Trägerpapier nach oben auf die Schale legen und mit dem weichen größeren Pinsel vorsichtig andrücken. Je größer die Stücke sind die aufgetragen werden, desto gleichmäßiger wird die Oberfläche.

DIY Schmuckschale vergoldet

Die Oberfläche ist nun noch nicht kratzfest. Bei Gegenständen, die nicht nur Dekoobjekte sein sollen, sollte man daher noch 1-2 Schichten Klarlack auftragen. Ich habe Acryllack verwendet.

Glänzendes Ergebnis, oder?

DIY Schmuckschale vergoldet

Zum DIY für die Rosenquarz-Ohrringe geht es hier.
Ein Mini-DIY für die Spike-Ohrringe folgt ;-) 

DIY Schmuckschale vergoldet

Blumige Frühlingsgrüße!

DIY Schmuckschale vergoldet

Kommentare:

  1. Oh, die Schale sah schon ohne Gold sehr schön aus aber so ist sie definitiv auch ein Hingucker! :)

    AntwortenLöschen
  2. Oh was für ein toller Blog!
    Bei der Goldigen Schale und dem blauen Farbverlaufsschal kribbelt es richtig in meinen Selbstmach-Fingerchen <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Einfach machen;-)) Und wenns was geworden ist: gern zeigen (Blog oder mir ein Foto schicken). Viel Spass!

      Löschen
  3. Hallo Veronika,

    ich habe dich für den "Best Blog Award" nominiert.
    Meinen Beitrag dazu und die Fragen kannst du hier sehen:
    http://www.sousou-design.de/?p=1190

    Ich freue mich sehr, wenn du dabei bist!
    LG
    sousou von SOUSOU DIYSIGN

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank! Leider komme ich gerade nicht dazu, Fragen zu beantworten.. finde die Idee wirklich super, blogs so zu vernetzen!

      Löschen
  4. WOW das ist eine wunderschöne Schale geworden, so eine wünsche ich mir auch!
    Wunderhübsch! ♡

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Eure Kommentare und schaue auch immer gern auf Euren Blogs vorbei!