Dienstag, 24. Dezember 2013

Last Minute Geschenkeverpacken + Frohe Weihnachten!

Geschenke einpacken ist jedes Jahr an Weihnachten eine meiner Lieblingsbeschäftigungen. Baum gibt es bei uns keinen (aus Platz- und auch aus Faulheitsgründen), Plätzchenbacken ist an die Mama outgesourct - die ist eine wahre Perfektionistin und ihre Plätzchen sehen aus wie Pralinen! - deswegen überlasse ich das lieber hauptsächlich ihr, aber Geschenke dekorieren muss sein. In den letzten Jahren habe ich meistens gekauftes Papier verwendet und üppig mit Tannenzweigen und Kugeln dekoriert, diesmal ist es etwas schlichter mit DIY-Einwickelpapier aus braunem Packpapier ausgefallen.


Dazu habe ich Packpapier und ein einfaches grünes Geschenkpapier ohne Muster verwendet und mit einem Cutter und einer Pappschablone quasi halbierte Tannenbäume ins Papier geschnitten.


Das Packpapier habe ich dann mit dem grünen Papier hinterklebt und die ausgeschnittenen Bäumchen vorsichtig umgeknickt. Die "Schleife" ist aus Baker's Twine, die Geschenkanhänger habe ich selbst gemacht.
 


Euch allen schöne und erholsame Weihnachtsfeiertage, wir sehen uns hoffentlich im neuen Jahr wieder!
Liebe Grüße, Veronika

Kommentare:

  1. hat echt coole Ideen auf dieser website! ich habe gerade frisch mit einem diy blog begonnen, würde mich freuen wenn du mal vorbei schaust :)
    diybybluebondibeach.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Viel Spaß beim Bloggen, ich habe schon bei dir vorbei geschaut! Leider konnte ich keinen Kommentar hinterlassen. Gruß Veronika

      Löschen

Ich freue mich über Eure Kommentare und schaue auch immer gern auf Euren Blogs vorbei!