Mittwoch, 7. Mai 2014

DIY Lederarmband - edel in Grau & Silber

Hello & welcome back! Heute habe ich ein super einfaches DIY für euch, das aber dennoch richtig was hermacht, auch als Geschenk - nämlich dieses wunderschöne Lederamband. Das Lederband hat eine ausgefallene Rochenleder-Prägung und ist sehr weich, es schmiegt sich daher hervorragend ums Handgelenk. Es gibt dieses Leder auch noch in vielen anderen tollen Farben, ich habe grau gewählt.


Weiterhin braucht Ihr folgendes Schmuckzubehör: zwei Endkappen in Silber, zwei Ringe und einen Karabinerverschluss.


Ich habe außerdem einige Perlen in Nietenoptik verwendet (passend für den Durchmesser des Lederbands von ca. 4mm). PS: bei endlessleather.com könnt Ihr auch bestellen, wenn Ihr keine Großhändler / Reseller seid!



An Werkzeug braucht Ihr eine Schmuckzange und Schmuckkleber.

Schneidet ein Stück des Lederbands ab (ich habe 0,5m bestellt und diese so gekürzt, dass es 4x um mein Handgelenk passt). Der Verschluss hat eine Länge von ca. 2 cm.


Fädelt die Perlen auf, wenn Ihr welche verwendet, und klebt die Endkappen mit einem Tropfen Schmuckkleber fest.


Ggf. zusätzlich die Kappe mit der Zange etwas zusammenquetschen. Mehrere Stunden aushärten lassen.


Karabiner mit Hilfe des Rings befestigen.


Das wars, nun könnt Ihr mit einem individuellen Schmuckstück glänzen!







Kommentare:

  1. Dein Blog ist wirklich toll!
    Hier kann man sich auch super inspirieren lassen bei deinen tollen DIY's.

    Guck doch auch einmal auf unserem Blog vorbei wenn du Lust hast
    blog.strasscom.com

    AntwortenLöschen
  2. Also ein Lederarmband habe ich bis jetzt noch nicht selber gemacht - aber ich denke mit dieser Anleitung sollte ich es mal angehen können.

    Einen echt tollen Blog hast du da!

    LG
    Natascha von http://www.heart-in-diamond.de/

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Eure Kommentare und schaue auch immer gern auf Euren Blogs vorbei!