Sonntag, 10. März 2013

Material-Mix Indianerketten DIY

Dieses Wochenende hatte ich endlich Zeit und Muße, das DIY für die Indianerkette im Lizzie Fortunato-Style fertigzustellen. Ein Blick auf die Seite des New Yorker Designerinnenduo lohnt sich übrigens. Sie machen wunderschöne Sachen!


Folgendes Material habe ich verwendet:
  • kleine Holzperlen 5 mm, in drei Farbein
  • 10 kleine vergoldete Perlen
  • 5 Naturstein-Perlen (ich habe Moosachat-Nuggets verwendet)
  • etwas Stickgarn oder anderes dünnes Garn für die beiden kleinen Quasten
  • 2 Perlenkappen
  • 3 goldfarbene Quetschperlen
  • 1 größere goldene Perle
  • Perlendraht, ca. 0,5 m (diesen verwende ich zum Auffädeln, weil die Kette etwas schwerer wird und der Draht das gut in Form hält)
  • 5 spitze Anhänger, goldfarben
Zeitaufwand: mittel (ca. 2 Stunden). Allerdings war die Materialrecherche doch etwas aufwändiger. Kosten lagen bei ca. 15 Euro.

Die meisten Teile habe ich hier bestellt. Wirklich schwierig zu finden waren allerdings die spitzen Anhänger (auf dem Bild in der Mitte), diese habe ich dann in einem Laden in Paris entdeckt.


Die großen Nuggets und die spitzen Perlen auffädeln, an den Abschlüssen jeweils zwei kleinere goldfarbene Perlen.


Die Holzperlen auffädeln. Öfters mit den Farben abwechseln, und nicht unbedingt symmetrisch, macht diesen Look besonders.


Ist die Kette lang genug (so dass man sie über den Kopf bekommt :)) die beiden Drahtfäden mit einer Quetschperle quasi verbinden und eine etwas größere dazwischen setzen. Dann auf die Enden wieder Holzperlen fädeln.

Für die beiden kleinen Quasten das Stickgarn ca. 10 Mal um ein Stück Karton wickeln. 


Auf das Drahtende in dieser Reihenfolge eine kleine goldene Perle, eine Perlenkappe und eine Quetschperle auffädeln. Das verbleibende Stück Schmuckdraht in der Mitte um die Fadenschlaufen legen. Dann festziehen.


Die Quetschperle zudrücken und dann noch einige Male mit einem Stück Garn umwickeln.

  

Die Fadenenden auseinanderschneiden und auf die gleiche Länge kürzen.


Fertig! Ich freu mich schon auf den Sommer, dann werde ich diese Kette zu einem schicken Sommerkleid ausführen!




4 Kommentare:

  1. Echt eine sehr schöne Kette. Weiter so :)

    AntwortenLöschen
  2. Hihi, vielen Dank liebe Luise :-))

    AntwortenLöschen
  3. Die Idee ist toll und die Umsetzung echt super! Gefällt mir sehr sehr gut! :)

    Liebe Grüße,
    Lici

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) hat viel Spaß gemacht die Kette zu basteln!

      Löschen

Ich freue mich über Eure Kommentare und schaue auch immer gern auf Euren Blogs vorbei!

Follow on Facebook Follow on Bloglovin Follow on Pinterest follow on blogger Follow via Email