Dienstag, 7. Mai 2013

(Superschnelles) DIY für zwischendurch: Goldene Spike Ohrringe

Neulich habe ich so in meinem kleinen Perlenvorrat herumgestöbert (... ich gebe zu: der Vorrat ist in der Zwischenzeit ein wenig angewachsen) und dabei sind mir die Spikes in die Hände gefallen, die ich auch für das Indianerketten-DIY verwendet habe. Dabei ist mir eingefallen, dass man daraus auch ziemlich coole Ohrringe machen könnte! Die Ohrringe habe ich euch auch schon in meinem Schmuckschalen-DIY gezeigt.


Die Spikes habe ich in einem Perlenladen in Paris gekauft, man kann aber hier welche bestellen: Dawanda.
Sonst braucht Ihr nur zwei Ohrhaken und zwei kleine goldene Ringe. Kann man alles online bestellen, z.B. bei Everglaze. Außerdem eine kleine Kombizange.

Kosten für das Material: ca. 3 Euro, Zeitaufwand: 5-10 Minuten. 


Zunächst den kleinen Ring aufbiegen, so weit, dass Ihr den Spike und den Haken drauf bekommt:


Danach den kleinen Ring wieder zusammenbiegen. Fertig! Wenn das mal kein schnelles DIY war :-)


2 Kommentare:

  1. hallo :)
    ich habe nirgends gefunden wie viele follower du hast, aher ich hab dir trotzdem einfach mal einen blog-award verliehen! :)schau doch mal vorbei

    http://funny-nadine.blogspot.de/2013/05/best-blog-award.html

    lg nadine

    AntwortenLöschen
  2. Oh hey, vielen Dank! Freut mich!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Eure Kommentare und schaue auch immer gern auf Euren Blogs vorbei!

Follow on Facebook Follow on Bloglovin Follow on Pinterest follow on blogger Follow via Email