Donnerstag, 29. August 2013

Edles Lederhalsband DIY

Von meinem Roségold Armband DIY war noch ein bisschen Lederschnur übrig. Mit ein paar Großlochperlen und einem Verschluss hab ich daraus ganz schnell eine schlichte, aber wirkungsvolle Halskette gebastelt.


Dieses DIY ist super easy und dauert nur ca. eine halbe Stunde plus Trocknungszeit, Kosten für das Material ca. 5 Euro. 

Dafür braucht Ihr:
  • einige Großlochperlen, z.B. von Everglaze
  • ein Stück Lederband
  • Zwei Nietstifte
  • Zwei Endkappen
  • Zwei kleine Ringe und einen Karabinerverschluss


Nietstift mit der Öse nach außen in die Kappe stecken. Überstehendes Ende des Stifts abbiegen und nach innen biegen.


Perlen auffädeln. Kappe mit Schmuckkleber festkleben und 1-2 Stunden warten, bis der Kleber ausgehärtet ist. 


Ringe und Karabiner einhängen. 


Fertig, schick! Diese Kette ist gerade mein Lieblingsstück! Sie ist zwar auffällig, aber trotzdem wirkt sie edel. 



3 Kommentare:

  1. Danke für dein liebes Kommentar und viel Spaß beim Nachmachen. =) Ich finde deine Kette sieht sehr schön aus. ♥

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
  2. Oh, das gefällt mir total gut!!! Eine richtig schöne Idee.
    Überhaupt finde ich deinen Blog richtig schön - ich fürchte ich muss bleiben!!
    Allerliebste Grüße aus Berlin,
    Julie von juliesschoenewelt.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Eure Kommentare und schaue auch immer gern auf Euren Blogs vorbei!

Follow on Facebook Follow on Bloglovin Follow on Pinterest follow on blogger Follow via Email