Montag, 19. August 2013

Urlaubs DIY: Knüpfarmband mit Nieten

Hallo zurück aus dem Urlaub! Wir waren am Gardasee - wie immer super schön, von München ist man ja ganz schnell dort. Neben Sport und Entspannen am Strand war auch noch Zeit, um ein kleines Armband zu machen!


Das Muster des Armbands entsteht durch Knoten von links nach rechts oder von rechts nach links. Hier findet Ihr auch ein Video und eine detaillierte Erläuterung.

 

Zwischendurch ein bisschen die Aussicht genießen!


Mit ein paar Nieten aus dem Bastelshop wirds richtig cool: Durch das Armband drücken und die Zacken mit einer Zange umbiegen.


Ich finde, die Farben passen gut zum Sommer und hoffe, dass die Sonne auch bald wieder kommt!


Euch eine schöne Woche!

4 Kommentare:

  1. Hallo Veronica

    Danke für deinen Lieben Kommentar auf meinem Blog! Ich bewundere immer die ganzen DIY Blogs! Ich habe einfach zwei linke Hände!

    Ich verlose gerade ein Beautypaket im Wert von 110€ inkl. des beliebten CHANEL NAGELLACKS 505 Particuliere.
    Wenn du magst kannst du gerne mitmachen!

    Liebste Grüße Lara

    www.fromhearttoheel.com

    AntwortenLöschen
  2. Erstmal ein riesiges Danke für dein Kommentar!
    Ich weiß nicht, vielleicht kann man aus einem DIY-Blog ja "ablesen", dass es einige Menschen gab, die gerne Sachen selbst gemacht haben.
    Dein Armband sieht echt cool aus!
    Ich sehe mich jetzt erstmal etwas auf deinem Blog um, ich liebe DIY Blogs :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Hi Veronika,
    also diese Freundschaftsbändchen habe ich auch immer gerne geknüpft! Da habe ich mir aber stets eine dicke Sicherheitsnadel durch die Jeans gebohrt! Das ist immer Sommer mit kurzen Hosen aber recht schwierig - deine Lösung mit dem großen Zeh finde ich deshalb echt klasse!
    Liebe Grüße aus Frankfurt
    Johanna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, ja, ich musste das Foto loswerden weil es für mich so ein Urlaubsfeeling hat :) Liebe Grüße

      Löschen

Ich freue mich über Eure Kommentare und schaue auch immer gern auf Euren Blogs vorbei!

Follow on Facebook Follow on Bloglovin Follow on Pinterest follow on blogger Follow via Email